Uni Graz > Geisteswissenschaftliche Fakultät > Institut für Slawistik
 
Font size:      

Der Stamm

Osnova

Stamm, der; -[e]s, Stämme [mhd., ahd. stam, wohl im Sinne von žStänderœ, verw. mit stehen]

5. (Sprachw.) zentraler Teil eines Wortes, dem andere Bestandteile (wie Vor-, Nachsilben, Flexionsendungen) zugesetzt, angehängt werden (z.B. leb -en, ge- leb -t, leb -endig).

© 2000 Dudenverlag

Srpskohrvatski jezik 1972: