Research
    Projects
    QuanTA-Server
Publications
    Grapheme/Phoneme
    Syllable/Morpheme
    Word
    Sentence
    Text
    History
    Methodology
    Poetics/Stylistics
Activities
    Conferences
Contacts/Links
Persons

HOME
quanta@uni-graz.at

[Seite drucken]
counter by CountIT.ch

Vorträge von Projektangehörigen

 

Peter Grzybek

 

7.6.2007 Dynamical Linguistics Golnik (SLO) Gastvortrag Alpineon d.o.o.
5.6.2007 Samoregulacija u jeziku Belgrad (SRB) Gastvortrag Universität Belgrad
8.3.2007 Long sentences, long words - short sentences, long words? Typological Studies on the Menzerath Law (Abstract) Freiburg (D) 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation: «Data Analysis, Machine Learning, and Application»
8.3.2007 A Linguistic Contribution to the Study of Relationships Between Units of Different Levels: The Menzerath Law From an Intra-Systemic Perspective (Abstract) Freiburg (D) 31. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation: «Data Analysis, Machine Learning, and Application»
17.1.2007 Selbst-Regulation in der Sprache (Abstract) Passau (D) Gastvortrag Universität Passau (im Rahmen der Ringvorlesung «Selbstorganisation»)
23.10.2006 Type Token Studies on Slavic Graphemes Budmerice (SK) Modern Methods in Linguistics
10.06.2006 The More the Better ? Or Can We Do With Some Less? Item Analysis and Scale Construction in the Study of Proverb Knowledge Veszprem (H) Phraseologie disziplinär und interdisziplinär (Europhras 2006)
10.03.2006 Word Length - Sentence Length: A Linguistic Law for Classification? Berlin (D) 30. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
15.01.2006 Semiotische Grundlagen von Stil und Stilistik Linz (A) Culture as Sign Systems and Processes: Transdisciplinary Czech-Austrian Symposium
11.11.2005 Towards a General Model of Grapheme Frequencies for Slavic Languages Bratislava (SK) SLOVKO 2005: 3rd International Seminar - Computer Treatment of Slavic and East European Languages
12.10.2005 From the culture of natural sciences to the nature of cultural sciences: a trans-disciplinary perspective and its practical implications Graz (A) Transdisciplinarity in Progress
5.10.2005 Textsorten und Funktionalstile auf dem empirischen Prüfstand München (D) IX. Deutscher Slawistentag
02.07.2005 In Search of Factors Influencing Word Length Graz (A) International Symposion on The Science of Language: Structures of Frequencies and Relations
24.06.2005 Stilistik: Qualitativ / Quantitativ Frankfurt/Oder (D) Internationaler Kongress der Deutschen Gesellschaft für Semiotik
10.03.2005 Quantitative Text Typology : The Impact of Sentence Length Magdeburg (D) 29. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
28.01.2005 Graphemfrequenzen im Slowakischen im Vergleich zu anderen slawischen Sprachen Trnava (SK)

"Sprache und Sprachen im mitteleuropäischen Raum" (GeSuS)

14.11.2004 Empirische Textsemiotik - Theoretische Aspekte Salzburg (A)

"32. Österreichische Linguistiktagung"

13.10.2004 Slovenian Proverbs: Familiarity - Structure - Classification Ljubljana (SLO)

Gastvortrag Slowenische Akademie der Wissenschaften

27.05.2004 Mathematics & Literature Banská Bystrica (SK) Gastvortrag
25.05. 2004 Probleme und Verfahren der Textkennzeichnung Trnava (SK) Gastvorlesung
25.05.2004 Texttypologie und Textsortenforschung Trnava (SK) Gastvorlesung
24.05.2004 Wie lang sind Wörter und Texte? Trnava (SK) Gastvorlesung
24.05. 2004 Bestimmt der Autor das Genre oder das Genre den Autor? Trnava (SK) Gastvorlesung
22.05.2004 Quantitative Stylistics Nitra (SK) "Sign - Structure - Pragmatism" (Slovak-Austrian Semiotic Symposium)
22.04.2004 Text(sorten?)-Forschung aus empirischer Perspektive Leipzig (D)

Gastvortrag Universität Leipzig

10.03.2004 Quantitative Text Typology: The Impact of Word Length (Abstract) Dortmund (D) 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
12.12.2003 Texttypologie in empirischer Sicht Graz (A) "Text & Reality". Internationales bilaterales (österreichisch-slowenisches) Symposium zur Semiotik
30.10.2003 Zur Organisation des Verses in der Poesie Puškins Trnava (SK) Gastvorlesung
29.10.2003 Korpuslinguistik vs. Quantitative Textanalyse Trnava (SK) Gastvorlesung
28.10.2003 Exakte Literaturwissenschaft: Zur Prosa Karel Capeks Trnava (SK) Gastvorlesung
27.10.2003 Von der Ökonomie der Sprache zur Selbst-Regulation kultureller Systeme Trnava (SK) Gastvorlesung
24.10.2003 Grapheme Frequencies in Russian and Slovene Bratislava (SK) Slovko 2003
17.10.2003 Word Length and Word Frequency Trier (D) IV. Trierer Colloquium zur Quantitativen Linguistik
26.09.2003 Alphabetische und numerische Macht Wien (A) Zeichen der Macht / Macht der Zeichen. Internationales Symposium der ÖGS/IASS
21.06.2003 Warum messen wir Wortlängen nicht in der Anzahl der Buchstaben pro Wort? Göttingen (D) Graz-Göttinger Gespräche zur Quantitativen Linguistik und Textanalyse
24.04.2003 Anmerkungen zur Geschichte der Quantitativen Linguistik in Russland Berlin (D) Markov-Tagung am Helmholtz-Zentrum der Humboldt-Universität
21.06.2002 Zur Geschichte der Wortlängenforschung.
Hintergründe des Grazer Wortlängenprojekts
Graz/Seggau (A) "Wortlängen in Texten." Internationales Symposium zur Quantitativen Textanalyse
03.06.2002 Gesetzmäßigkeiten des Sprichworts Loccum (D) Europhras 2002
28.05.2002 Was sagen Silben über die Textstruktur aus? Das Grazer Wortlängenprojekt Essen (D) Linguistisches Kolloquium der Uni/GH Essen
09.04.2002 Wortlängen(häufigkeiten) in slawischen Sprachen Graz (A) Linguistisches Kolloquium der Universität Graz
21.03.2002

Sprache – ein Gefängnis (aus dem man nicht herauskommt)? 
Beiträge zur Sprachökonomie

Wien (A) Fortbildungsveranstaltung der VHS Wien
21.02.2002 Computer und Textanalyse Graz (A) R.U.R. - Rossum's Universal Robots: Datenverarbeitung in Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft
07.12.2001 Versuchen wir einmal, die Kräfte aus dem Gleichgewicht zu bringen… Graz (A) "Offene Grenzen 2001"
III. Internationales Bilaterales Symposium: Form - Struktur - Komposition
01.10.2001 Grenzen der Individualität. 
Bemerkungen zur (poetischen) Sprache
Potsdam (D) Vortrag beim VIII. Deutschen Slawistentag

 

 

Emmerich Kelih

11.11.2005 Towards a General Model of Grapheme Frequencies for Slavic Languages Bratislava (SK) SLOVKO 2005: 3rd International Seminar - Computer Treatment of Slavic and East European Languages
02.07.2005 Boundary Conditions of Word Length Studies Graz (A) The Science of Language: Structures of Frequencies and Relations
10.03.2005 Quantitative Text Typology : The Impact of Sentence Length Magdeburg (D) 29. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
28.01.2005 Syntaktische Strukturen slowenischer Texte Trnava (SK)

"Sprache und Sprachen im mitteleuropäischen Raum" (GeSuS)

14.11.2004 Empirische Textsemiotik - Quantitative Aspekte Salzburg (A)

"32. Österreichische Linguistiktagung"

25.05. 2004 Textcodierungen slawische Sprachen Trnava (SK) Vortrag m. Workshop
24.05.2004 Verfahren der automatischen Sprach- und Textanalyse Trnava (SK) Vortrag m. Workshop
22.05.2004 Neue Wege der Satzforschung Nitra (SK) "Sign - Structure - Pragmatism" (Slovak-Austrian Semiotic Symposium)
10.03.2004 Klassifikation von Autor und/oder Text? (Abstract) Dortmund (D) 30. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
12.12.2003 Texttypologie aus empirischer Sicht Graz (A) "Text & Reality". Internationales bilaterales Symposium.
24.10.2003 Automatic Sentence (Length) Recognition and Theoretical Modeling of Sentence Length Frequency Distribution Bratislava (SK) Slovko 2003
17.10.2003 Häufigkeiten von Satzlängen: Zum Faktor der Intervallgröße als Einflussvariable (am Beispiel slowenischer Texte) Trier (D) IV. Trierer Colloquium zur Quantitativen Linguistik
21.6.2003 Wortdefinition und Wortlänge Göttingen (D) Graz-Göttinger Gespräche zur Quantitativen Linguistik und Textanalyse
21.6.2002 Zur Frage der sog. 0-silbigen Wörter
 bei der Wortlängenbestimmung
Graz (A) "Wortlängen in Texten." Internationales Symposium zur Quantitativen Textanalyse
21.02.2002 Transformationen: Text - Zahlen - Bild Graz (A) R.U.R. - Rossum's Universal Robots: Datenverarbeitung in Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft
09.04.2002 Zur Wortlängenhäufigkeit in slowenischen Texten Graz (A) Linguistisches Kolloquium der Universität Graz

 

Gordana Antić

02.07.2005 Modeling Distributions of Word Length Graz (A) The Science of Language: Structures of Frequencies and Relations
10.03.2005 Word Length and Frequency Distributions Magdeburg (D) 29. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
10.03.2004 Klassifikation von Autor und/oder Text? (Abstract) Dortmund (D) 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
21.6.2003 Zur Arbeit an der sog. Fucks-Verteilung Göttingen (D) Graz-Göttinger Gespräche zur Quantitativen Linguistik und Textanalyse
21.6.2002 Zur Frage der sog. 0-silbigen Wörter 
bei der Wortlängenbestimmung
Graz (A) "Wortlängen in Texten." Internationales Symposium zur Quantitativen Textanalyse

 

Ernst Stadlober

02.07.2005 Quantitative Text Typology: The Impact of Word Length For Classification Graz (A) The Science of Language: Structures of Frequencies and Relations
10.03.2005 Word Length and Frequency Distributions Magdeburg (D) 29. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
10.03.2004 Quantitative Text Typology: The Impact of Word Length (Abstract) Dortmund (D) 28. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation
21.6.2003 Poisson-Modelle und Wortlängenhäufigkeiten Göttingen (D) Graz-Göttinger Gespräche zur Quantitativen Linguistik und Textanalyse
21.6.2002 Multivariate Verfahren der Statistik 
bei der quantitativen Textanalyse
Graz (A) "Wortlängen in Texten." Internationales Symposium zur Quantitativen Textanalyse

 

Sabine Steinweiss

02.07.2005 Word Length and Word Frequency in Russian Text Graz (A) The Science of Language: Structures of Frequencies and Relations
 
| Institut für Slawistik | Fakultät | Universität Graz | aktualisiert am: 08.01.2012