Die Edition der Lebenszeugnisse Oswalds von Wolkenstein ist auf fünf Textbände konzipiert, die nicht gleichzeitig, sondern im Verlauf von mehreren Jahren erscheinen. Ein Gesamtregister in einem gesonderten Band ist als gesondertes Projekt zu konzipieren und soll das ganze Unternehmen komplettieren und abschließen.

Um die einzelnen Textbände intern zu erschließen, ist ein eigenes Register für jeden Teilband unerlässlich. Dieses Bandregister enthält einen Personen- und einen Ortsnamenindex auf der Basis der in den neuhochdeutschen Textzonen der Edition enthaltenen Informationen. Darüber hinaus gibt das Personenregister Hinweise auf verwandtschaftliche Beziehungen (bes. innerhalb der Familie Wolkenstein und auf Oswald bezogen); das Ortsregister bietet qualifikatorische Zusätze zu den jeweiligen Ortsnamen und Querverweise auf Personen (vgl. Beispiel). Zur Referenzierung werden das Dokumentendatum und die Dokumentennummer herangezogen.

Personen

Orte

Personenregister Ortsregister




Personennamen/ Ortsnamen









Ein Blick in die Register